Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

Zum 5. Mal wurde am 09. Oktober der Giesinger Kulturpreis verliehen. Der mit 5.000 € dotierte Kleinkunstpreis, der alle zwei Jahre vom Giesinger Bahnhof und der Versicherungskammer Kulturstiftung ausgeschrieben wird, richtete sich dieses Jahr an die junge Münchner Singer Songwriterszene.

 

Die Jury hatte es nicht leicht den Sieger zu bestimmen und zu küren. Alle jungen Künstler stellten ihr außergewöhnliches Talent unter Beweis und punkteten mit ihrer Kreativität, Individualität und Leidenschaft für die Musik.

 

Wie vielfältig und lebendig die Singer-Songwriterszene ist, bewiesen die Musiker Darcy, Jules, Maria Rui, Miriam Green & Katja sowie das Duo Katrin Sofie F. und Däne. Aus insgesamt 70 Bewerbern hatte die Jury, darunter der Münchener Autor und Slampoet Bumillo, Julia Viechtl (Musikmanagerin und Musikerin), Dirk Wagner (freier Journalist), Horst Walter (Vorsitzender des Vereins Freunde Giesings e.V.) und Manuela Kiechle (Versicherungskammer Kulturstiftung), die Teilnehmer für das Finale ausgewählt.

 

Den 1. Preis gewann das Duo Katrin Sofie F. und der Däne. Sie hatten sich mit ihrem ganz eigenen Sprechgesang, den sie auch als Spoken Beat bezeichnen, gegenüber ihren Mitstreitern durchgesetzt.

 

Mit den Eintrittserlösen aus dem Giesinger Kulturpreises kann DEIN MÜNCHEN in Kooperation mit der Versicherungskammer Kulturstiftung einen Musikworkshop für Kinder mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund im Stadtteil Giesing realisieren. Dafür sagen wir herzlichen Dank!

 

      

 

    



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!