Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

Der Lustspielhaus-Kasperl macht Ferien und lädt dazu am 13.11.2011 zehn Kinder ein. Sie dürfen live dabei sein, wenn Kasperl und Seppl in “Kasperl in Ferien oder die warme Wollstrumpfhose” den verwöhnten Königssohn Jochen in den Wald zum Zelten mitnehmen müssen. Das Gequengel des Prinzen geht den beiden jedoch mächtig auf die Nerven. Aber Kasperl und Seppl sind ja nicht dumm und planen, sich und der entführten Prinzessin Heike zu helfen, indem sie Heike befreien und mit Jochen verheiraten.
Als “anarchischer Spaß”, lobte die Süddeutsche Zeitung das Stück von Dr. Döblingers geschmackvolles Schauspieler-Kasperltheater, das seine jungen und erwachsenen Zuschauer gleichviel begeistert.

DEIN MÜNCHEN sagt DANKE!



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!