Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

MUSIK BEWEGT DICH!

Kreatives Musikprojekt  für Kinder und Jugendliche mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund.

 

Initiiert und realisiert von DEIN MÜNCHEN, der Versicherungskammer Kulturstiftung und dem Kulturzentrum Giesinger Bahnhof.

 

 

Vom Dienstag, den 26. inklusive Donnerstag, den 28. Mai 2015 werden eine Münchner Notunterkunft und das Kulturzentrum Giesinger Bahnhof zur Kreativwerkstatt. Im Rahmen des 3-tägigen Projekts MUSIK BEWEGT DICH! wird 15 Kindern (9-13 Jahre) mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund unter Anleitung professioneller Musiker und Pädagogen ermöglicht, Musik in all ihren Facetten hautnah zu erleben, zu kreieren – und vor allem kulturelle, sprachliche und emotionale Grenzen zu überwinden.

 

Ziel des Musikprojekts ist es, den Kindern eine Plattform zu bieten, um sich mitzuteilen, Emotionen auszudrücken und gemeinsam kreativ zu sein. Gerade Kinder, die fern ihrer Heimat und gewohnten Umgebung aufwachsen, können sich hier mit Erinnerungen und aktuellen Einflüssen auseinandersetzen. Durch Musizieren, Texten, Komponieren oder Singen wird den Kindern, teils mit dramatischen Flüchtlings- und Migrationserfahrungen, die Möglichkeit geboten, sich mit Spaß einer neuen „Sprache“ zu nähern.

 

Die „Sprache der Musik“ wird hier zum wichtigen Integrationsfaktor in ein neues Leben und Umfeld. Die eigene Kreativität, das Musizieren und Singen, aber auch die körperliche Bewegung ist für die teilnehmenden Kinder der Schlüssel, Gefühle zuzulassen sowie Gedanken und Ideen zum Ausdruck zu bringen. `Katrin Sofie F. und der Däne´, das Gewinnerduo des Giesinger Kulturpreises 2014, übernehmen dabei die künstlerische Leitung. Im Rahmen einer Live Performance am Ende des Workshops werden die musikalischen Ergebnisse auf der Bühne präsentiert und per Video und Audio aufgezeichnet.

 

Die Projektleiter „Katrin Sofie F. und der Däne“

Das Duo belegte den 1. Platz des Giesinger Kulturpreises 2014. Sie hatten sich mit ihrem ganz eigenen Sprechgesang, den sie auch als Spoken Beat bezeichnen, gegenüber ihren Mitstreitern durchgesetzt. Seit knapp einem Jahr spielt Katrin Fischer gemeinsam im Duo mit dem Schlagzeuger Frederik Rosenstand. Gemeinsam mischen sie die Münchner Musikszene auf Katrin Fischer ist Texterin, Musikerin und Sprachwissenschaftlerin. Mit dem Musikprojekt „Katrin Sofie F. und der Däne“ erforscht sie neue Ausdrucksformen für ihre eigenen Texte in Spoken Word, Beat und Rap. Frederik Rosenstand ist Musik- und Sozialpädagoge aus Kopenhagen/Dänemark. Seit er 15 ist, spielt er Schlagzeug in Bands der verschiedensten Genres von Jazz bis Rock. Zusätzlich zu seiner Arbeit als Erzieher leitet er regelmäßig Trommelworkshops für Kinder.

 



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!