Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

Im Juli 2016 wurden bei dem Amoklauf in München neun junge Menschen getötet. Benet, ein dreizehnjähriger Junge und Opfer des Amoklaufs überlebte die Tat nur knapp. Ein Schuss ging direkt durch die Lunge, der andere durch den Oberkiefer. Eine schwierige Notoperation und ein überstandenes künstliches Koma holte ihn schließlich ins Leben zurück, die Freunde mit denen er sich an diesem Tag im OEZ verabredet hatte, überlebten die Tat nicht.

 

Um Benet und seiner Familie in dieser schwierigen Lebenssituation schnell und unkompliziert zu helfen, wurde von franzmünchinger eine Spendenaktion für Benet ins Leben gerufen, die in Kooperation mit DEIN MÜNCHEN realisiert wurde.

 

Innerhalb kurzer Zeit gelang es 5.000,- € für den tapferen und sympathischen Münchner zu sammeln. Am Samstag den 05.11.2016 konnten wir Benet die Spende persönlich überreichen.

 

Benets Genesung schreitet voran, auch wenn ihm bis zur Volljährigkeit noch weitere Operationen bevorstehen, geht es aufwärts. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Unterstützern, die mitgeholfen haben Benet konkret zu helfen.

 

Wir wünschen ihm und seiner Familie von Herzen alles Gute!

 

v.l. Mara Bertling (DEIN MÜNCHEN), Benet A., Carlos Vogel (franzmünchinger)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!