Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

Verantwortung. Ein bedeutendes Wort. Was verstehen wir unter Verantwortung? Wie wichtig ist es Verantwortung für andere Menschen zu übernehmen und vor allem für sich selbst?

 

Verantwortung bedeutet auch: Veränderung, Entwicklung.

 

In unserem spannenden Philosophie Workshop trafen Jugendliche dieses Mal auf unsere Projektpatin Frau Dr. Christine Bratu, Philosophin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU München.
Der Fokus des Nachmittags lag zunächst auf einer Einführung in das weite Feld der Philosphie, bevor das  Thema „Verantwortung“ diskutiert wurde. Was verstehen junge Menschen intuitiv unter Verantwortung?

 

Erreichte Ziele:

 

>> Philosophieren und diskutieren über das Leben und Lebenshaltungen.

>> Wir finden individuelle Definitionen von Verantwortung.

>> Die Teilnehmer/innen erkennen die Möglichkeit, frei von Vorurteilen und Ängsten, eigenständige Wege zu beschreiten.

 

Die Philosophin Dr. Christine Bratu ist aktuell wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Philosophie IV der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München.

Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind: Fragen der Begründung in Ethik und Politischer Philosophie, Theorien des Liberalismus, Metaethik, Theorien des guten Lebens, Universalismus vs. Partikularismus in der Ethik.

 

 

Fotos: Andreas Reiter

Merken

Merken

Merken



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!