Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

Wie wirke ich auf andere? Werde ich gesehen? Warum erkennst Du etwas in mir, obwohl wir nicht darüber gesprochen haben?

Diese Fragen stellen sich junge Menschen in Workshops mit unserem Mitarbeiter Alan Brooks relativ schnell, denn es geht um die Bedeutung des persönlichen Ausdrucks und um die Frage, wie man sich im wahrsten Sinne des Wortes positiv und selbstbewusst in der Gesellschaft „bewegen“ kann.

 

 

Bewegung als kreativer Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Das ist die Mission des renommierten Tänzers und Choreographen Alan Brooks. Er bietet jungen Menschen die Möglichkeit, eine völlig neue Art der Kommunikation für sich zu erleben.

 

Die einzigen Voraussetzungen, die es für seine Workshops braucht, sind Mut, Energie und Konzentration, um den eigenen Horizont zu erweitern und persönliche Grenzen zu überwinden.

 

Fotos: Andreas Reiter

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!