Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

Jeder, der schon einmal einen Zaubertrick erlebt hat, kennt das Gefühl, wenn man mit offenem Mund dasitzt und sich fragt: „Wie geht so etwas?“ Aber warum sind wir so fasziniert von Magie? Vielleicht weil sie uns überrascht, unterhält und begeistert. In jedem Fall aber, weil sie uns eindrucksvoll beweist, dass Grenzen, seien sie in unserem Denken oder unserer Wahrnehmung, immer durchbrochen werden können.

 

Denn Magie hat nichts mit Logik zu tun. Magie funktioniert, weil wir uns auf sie einlassen und sie annehmen. Und genauso ist es im Leben auch. Wie oft passieren in unserem Leben Dinge, die uns überraschen und die uns einfach nicht logisch erscheinen? Zum Beispiel, wenn wir einen geliebten Menschen verlieren.

 

Wir freuen uns sehr, dass wieder eine unserer Jugendgruppen in die magische Zaubershow im Table Magic Theater Krist und Münch eingeladen wurde. Zusätzlich wurden exklusive Blicke hinter die Kulissen sowie spannende Einblicke in das Leben der beiden Zauberer ermöglicht. Danke!

 

 

“Ein Abend der Magie, des unmöglich Möglichen, der Träume und Philosophie. Eine Reise in eine mitreißende, faszinierende Welt. Wo alles möglich ist, alle Träume ihren Ursprung haben.” (Quelle www.magic-theater.de)

 

Fotos: Andreas Reiter

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt aufnehmen
Benutzen Sie unser Kontaktformular!