Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

DEIN MÜNCHEN schafft mit einem besonderen  Theaterformat einen weiteren wichtigen Baustein im laufenden Programm. Dabei bringen wir  das Leben Jugendlicher, ihre Sorgen, Probleme, Ängste, aber auch die Hoffnungen und Wünsche künftig in spielerischer und unterhaltsamer Form auf die Münchner Theaterbühnen.

 

 

Im „Hinterhof der Öffentlichkeit“, auf Schulhöfen der Mittel- und Förderschulen und in so genannten „Brennpunkten“, spielen sich Szenen ab, denen die Gesellschaft und Politik mehr Aufmerksamkeit schenken sollten.

 

Es sind Geschichten, die uns alle betreffen, denn sie kommen aus der Mitte unserer Gesellschaft.

 

Aber einfach nur nach Anleitung? Ganz und gar nicht! Die Geschichten werden unter Anleitung und Begleitung der erfolgreichen Münchner Autorin und Theaterpädagogin, Friederike Wilhelmi, von den Jugendlichen selbst entwickelt und erhalten dadurch eine Authentizität, die bewegende und neue Blickwinkel auf eine benachteiligte und in der öffentlichen Diskussion häufig vergessene Gruppierung eröffnet.

 

Ihre Geschichten sollen die individuellen Blickwinkel der Jugendlichen auf ihre Situation und ihr Umfeld wiedergeben. Dabei steht es ihnen frei, welches Mittel sie zur Darstellung nutzen wollen: Musik, Tanz, Gesang, Schauspiel … Der Kreativität ist da keine Grenze gesetzt. Das Bühnenbild, die Maske und die Kostüme sollen das Bühnengeschehen zusätzlich unterstützen.

 

Die Erfahrung zeigt, dass die konstante Theaterarbeit mit den Jugendlichen einen hohen pädagogischen Nutzen hat. In den wöchentlichen Treffen arbeiten die Jugendlichen regelmäßig mittels theaterpädagogischer Techniken an ihrem Körpergefühl, ihrer Wahrnehmung, Konzentration, ihren schauspielerischen und dramaturgischen Fähigkeiten und sie erleben einen gruppendynamischen Prozess, an dem sie reifen. Nicht zuletzt haben sie Spaß und erfahren durch die abschließende Aufführung Anerkennung und im besten Fall sogar Erfolg.

 

Alles zusammen stärkt ihr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, wodurch sie den Anforderungen ihres zum Teil sehr herausfordernden Lebens besser gewachsen sind und aktiver am gesellschaftlichen, demokratischen Leben Münchens teilnehmen können. Die Aufführung(en) am Ende des Prozesses hat/haben zusätzlich noch einen hohen integrativen Effekt. Die durch die eigenverantwortliche Textarbeit erwirkte Authentizität bewirkt beim Publikum ein hohes Verständnis für das Leben der Jugendlichen und schafft Akzeptanz.

 

Eine solch spielerische und unterhaltsame Auseinandersetzung mit den Themen der Jugendlichen, jenseits von Klischees, hilft Vorurteile abzubauen und gegenseitiges Interesse zu wecken.

 

 



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt

DEIN MÜNCHEN e.V.

Kunigundenstraße 61 / Rgb.
80805 München

Tel.: 089 18 93 459 – 0
Fax: 089 18 93 459 – 29
Mail: info@dein-muenchen.org

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden