Voraussichtlich Mitte Juli präsentieren wir unsere Webseite mit frischem Inhalt und im neuen Corporate Design.
Für tagesaktuelle Informationen besuchen Sie uns in der Zwischenzeit bitte auf Facebook und Instagram.
Wir setzen uns dafür ein, dass sich benachteiligte Kinder und Jugendliche am Gemeinschaftsleben in München beteiligen können.
« zurück

 

Das Jahr 2020 zeigte sich bislang in vielen Facetten und mit großen Herausforderungen für uns alle. Allmählich kehrt in vielen Bereichen wieder etwas wie eine neue Normalität ein.

 

Für DEIN MÜNCHEN war und ist es eine besonders arbeitsintensive Zeit, denn Stillstand kam für uns zu keinem Zeitpunkt in Frage. Die Kinder und Jugendlichen, für die wir antreten, brauchen uns gerade in Zeiten einer gesamtgesellschaftlichen Krisensituation noch mehr. Wir übernehmen dabei den optimistischen Part aus voller Überzeugung und mit aller Energie. Wir schenken Orientierung, Halt und leisten unkompliziert schnelle, konkrete Hilfe und Unterstützung. Und das entspricht auch unserer Haltung: Wir sind da. Komme, was wolle!

 

Für uns als Team galt es dabei mehr denn je, frei und „out of the box“ zu denken, um neue Wege, Methoden und Möglichkeiten zu identifizieren und effektive Strukturen zu schaffen, die zukunftsfähig sind. Unser großes Bildungsprogramm trägt bereits den Namen NO LIMITS! Das haben wir für uns persönlich auch als Jahresmotto 2020 gewählt.

 

Durch die Entwicklung digitaler Lösungen und dem Einsatz neuer Kommunikations- und Arbeitstools können wir laufende und neue Projektangebote von DEIN MÜNCHEN nun auch online anbieten. Damit ist uns nicht nur der Sprung ins „digitale Zeitalter“ gelungen, sondern es eröffnen sich viele weitere (Denk-)Ebenen, um Angebote mittel- und langfristig zielgruppengerecht immer allen zugänglich zu machen.

 

Ein kleiner Einblick in einige Maßnahmen und neue Formate:

Eine anonyme Online-Umfrage unter Kindern und Jugendlichen verschaffte uns schnell einen kompakten Überblick über ihre Gedanken und Wahrnehmung, ermöglichte uns aber auch eine aktuelle Einschätzung der akuten Bedürfnisse, Problemlagen und Sorgen. In Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendcoaches sowie einer Heilpraktikerin für Psychotherapie erarbeiteten wir Videoformate mit Ratschlägen/Tipps, z.B. für Stressbewältigung, die auch dazu anregten, Kontakt zu unserer neu geschaffenen, individuellen Einzelberatung aufzunehmen.

 

Soziale Benachteiligung und dann auch noch „homeschooling“? Wir haben erfahren, was das bedeutet. Diejenigen, die ohnehin kaum Unterstützung durch ihr eigenes familiäres und soziales Umfeld erfahren, werden rasch zu den großen Verlierern. Schnell traten wir daher bzgl. technischer Ausstattung und Materialien in intensiven Dialog mit Partnern. Ein Pool an ehrenamtlichen Nachhilfelehrer*innen unterstützte zudem konkret bei Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen. Unsere digitalen Sport- und Kulturangebote boten darüber hinaus gute Möglichkeiten Entlastung zu den Sorgen und Konsequenzen des „Corona-Alltags“ zu gewährleisten.

 

Das Gremium unserer Jugendbotschafter*innen war bei allen Prozessen äußerst aktiv in den Gesamtprozess der Angebotsentwicklung involviert, um Kinder und Jugendliche bedarfsgerecht in ihrer Lebenswelt und Situation abzuholen. Dies führte auch zur Gründung eines neuen Social Media-Jugendkanals mit dem Titel #movingmindsmunich, der nun als gemeinsames Projekt unserer „Jugendredaktion“, derzeit bestehend aus zwölf Jugendbotschafter*innen und zwei DEIN MÜNCHEN-Team-Mitgliedern, regelmäßig bespielt wird. Die Jugendlichen erstellen und betreuen für ihre eigene Peer-Group Formate und moderieren eine Plattform für weiteren Austausch und Community Building.

 

Darauf basierend entwickeln wir derzeit eine umfangreiche Jugend-Web-Plattform, durch die wir perspektivisch vielseitige Programminhalte auch einer wachsenden Gruppierung durchgehend digital anbieten können.

 

Für den Herbst haben wir viele denkbaren Szenarien bereits intensiv betrachtet und fühlen uns in der Lage zu sagen: Wir sind bereit! Was wir dafür jedoch noch dringend brauchen? Das sind SIE.

Unterstützer*innen sind für uns jetzt wichtiger denn je, damit wir konsequent am Ball bleiben können. Herzlichen Dank an alle, die uns bereits treu zur Seite stehen und uns auf unserem Weg begleiten, und an alle, die dazukommen und die Notwendigkeit erkennen sich für junge Menschen stark zu machen.

 

Wir bleiben optimistisch! Wir halten – wenn auch mit Abstand – zusammen!

 

Herzlich

Ihre Mara Bertling mit dem gesamten Team von DEIN MÜNCHEN



Das DEIN MÜNCHEN Video

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, um Kindern und Jugendlichen einen fairen Start ins Leben zu bieten und ihnen eine Basis zu ermöglichen, auf die sie etwas aufbauen können. Jetzt spenden!

Bildung. Projektmagazin NO LIMITS!


Kontakt

DEIN MÜNCHEN e.V.

Kunigundenstraße 61 / Rgb.
80805 München

Tel.: 089 18 93 459 – 0
Fax: 089 18 93 459 – 29
Mail: info@dein-muenchen.org

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden